Karteikarten App für Vokabeln

Viele lernen gerne Vokabeln mit Karteikarten. Oftmals sehen wir auch im Bus Leute, die mit Papierkarteikarten ihre Vokabeln pauken. Doch warum lernen so viele gerne z.B. Englisch oder Französisch Vokabeln mit Karteikarten? Ein Grund ist sicherlich, dass man die Karteikarten schön in seiner Hand herumtragen kann, ohne dass man gleich ein ganzes Heft herumschleppen muss. Ein Vokabelheft ist da sicherlich deutlich umbequemer. Außerdem bekommt man so die Antwort nicht gleich zu sehen. Wenn man auf der Vorderseite das deutsche Wort und auf der Rückseite die entsprechende englische oder französische Vokabel aufgeschrieben hat, muss man die Karteikarte erst einmal umdrehen. So unterstützt man den aktiven Lernprozess. Doch mit der zunehmenden Beliebtheit von Smartphones und Software-as-a-Service (kurz: SaaS)-Lösungen bedienen sich auch immer mehr Leute einer digitalen Lösung zum Erlernen von Fremdsprachen-Vokabeln.

Repetico – Die Karteikarten App für Vokabeln

Repetico ist als Karteikarten App für das Lernen von Vokabeln eine wunderbare Lösung, da Sie einige tolle Funktionen bietet. Welche Funktionen sind das?

1. Intelligente Wiedervorlage der Inhalte
Zum Ersten ist Repetico die ideale Karteikarten App für Vokabeln, weil die Vokabeln in wissenschaftlich erprobten Zeitabständen automatisiert auf Wiedervorlage gelegt werden. So trennt sich nach einiger Zeit die Spreu von dem Weizen. Die Vokabeln, die Du schon sehr gut kannst, werden mit der Zeit deutlich seltener auf Wiedervorlage gelegt, während die Karten, die Du noch nicht im Griff hast, in deutlich schnelleren Zeitintervallen auf Wiedervorlage gelegt werden. So lernst Du effektiv!

2. Wichtige Vokabeln als Favoriten markieren oder mit dem Favoriten Modus lernen
Es gibt immer einen wichtigen Pool an Vokabeln, die zum Pflichtprogramm bei einer Fremdsprache gehören. Diese „wichtigen“ Vokabeln kannst Du als Favoriten markieren. Hier hat Repetico einen eigenen Abfragemodus, dass Du gezielt auch nur Deine „Favoriten“ abfragen kannst. Auch deshalb ist Repetico eine geeignete Karteikarten App für Vokabeln.

3. Lernrichtung der Abfrage ändern
In der Repetico Karteikarten App kannst Du auch die Lernrichtung z.B. Deutsch -> Englisch ändern zu Englisch -> Deutsch und so auch ein bisschen Abwechslung in Deine Lerneinheiten reinbringen.

4. Die gesuchte Vokabel schnell zur Hand mit der Suchfunktion
Wenn Du z.B. in einem Gespräch gerade auf dem Schlauch stehst und Dir eine bestimmte Vokabel partout nicht einfallen willst, kannst Du einfach die App öffnen und nach der deutschen Vokabel suchen. Mit der Repetico Karteikarten App findest Du in Sekundenschnelle die gewünschte Übersetzung.

5. Gemeinsames Erstellen der Vokabeln und Teilen mit Freunden
Auf www.repetico.de kannst Du nicht nur alleine, sondern auch mit Deinen Freunden oder den Lernpartnern aus Deinem Fremdsprachenkurs die Vokabeln gemeinsam erstellen und diese Vokabellisten dann auch mit Deinen Freunden teilen.